Parodontologie

Parodontitis ist eine Erkrankung des Zahnfleisches, die zur Zerstörung des Kieferknochens führt. Dadurch verlieren die Zähne mit der Zeit immer mehr an Halt und gehen schließlich verloren.

Aktuelle Daten aus Querschnittsuntersuchungen zeigen, dass in Deutschland nahezu jeder zweite Erwachsene über dem 35. Lebensjahr eine behandlungsbedürftige Parodontitis hat. Im Vordergrund einer jeden Behandlung steht der Zahnerhalt. Oftmals gehen Zähne durch eine nicht erkannte oder richtig behandelte Krankheit vorzeitig verloren.

Einfluss von Diabetes auf Parodontitis

Diabetes mellitus gilt heutzutage als etablierter Risikofaktor für Parodontitis [Genco Borgnakke, 2013]. Studien aus den vergangenen Jahrzehnten haben gezeigt, dass Diabetiker häufiger an einer Parodontitis erkranken als Nichtdiabetiker. Darüber hinaus wurde bei Diabetikern in allen Altersgruppen und unabhängig vom Diabetes-Typ ein höherer und im Alter zunehmender Schweregrad der Parodontitis als bei Nichtdiabetikern festgestellt.

Parodontitis ist Ursache für Zahnverlust und für allgemeine Erkrankungen des gesamten Organismus.
Auch ohne erkennbares Zahnfleischbluten können Bakterien aus dem Mund, über das Zahnfleisch, in den Blutkreislauf gelangen. Somit kann nicht nur Zahnverlust für den Patienten die oft unbemerkte Folge sein, sondern auch eine Bakterienausschwemmung in den Organismus.
Das Ziel der Parodontalbehandlung ist dabei die Gesunderhaltung der eigenen Zähne.

Ganzheitliche Gesundheit

Dadurch werden Knochenschwund und allgemeine Erkrankungen durch Bakterienausschwemmung verhindert. Unsere Therapie richtet sich auf die Gesunderhaltung des ganzen Menschen – „Gesund beginnt im Mund“. Wir vermeiden dabei den Einsatz von Antibiotika und können mit verschiedenen Maßnahmen die gefährlichen Bakterien reduzieren oder Knochen wieder aufbauen.

Ihre individuelle Untersuchung ist eine wichtige Grundlage.
Weitere ausführliche Informationen finden Sie hier.

Mein Wunschtermin

Vereinbaren Sie einfach und bequem einen Termin online. Füllen Sie hierzu das nachstehende Formular vollständig aus und wir werden Ihnen schnellstmöglich für Sie passende Terminvorschläge unterbreiten.

Ich wünsche am Standort (Pflichtfeld)


einen

Der günstigste Zeitpunkt ist für mich (Pflichtfeld)


Ihre Kontaktdaten (Pflichtfeld)

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer

Name der Krankenversicherung

Name des überweisenden Hauszahnarztes

Ihre Nachricht